• GrazMuseum © Wolfgang Thaler
    GrazMuseum © Wolfgang Thaler
  • Schauspielhaus © Lupi Spuma
    Schauspielhaus © Lupi Spuma
  • © DieGrazGuides
    © DieGrazGuides
  • TiB
    TiB "Montag" © Johannes Gellner
  • © Hanns Schell Collection
    © Hanns Schell Collection

KulturLotsInnen

literaturhaus graz - gert jonke: es singen die steine

literaturhaus graz gert jonke es singen die steine
(c) Claudia Rohrauer

In Es singen die Steine. Ein Stück Naturtheater von Gert Jonke (1946-2009) brüllen Felswände, behindern und verweigern sich Wald- und Obstbäume. Die Natur und einige Menschen leisten Widerstand gegen Ausbeutung, Gentechnologie, Überbürokratie und Großkonzerne. Der vom Himmel gefallene Wildgruber versucht vor der drohenden Apokalypse zu helfen. Doch muss er sich auch selber finden.

Eine Re-Lektüre nach 20 Jahren zeigt, dass das Stück (Uraufführung 1998) thematisch nach wie vor brisant und in Dramaturgie und Sprache reizvoller denn je ist. (E. Deutsch-Schreiner).

 

Termin:
12.10.2017, 19:00
Kosten:
€ 4 (statt € 6)
Ort:
Elisabethstraße 30, 8010 Graz
Anmeldung:
unter kultur.stmk@oegb.at oder 0664/6145152, bis 05.10.

Bevorstehende Termine

17.10.2017

Künstlerhaus-Halle für Kunst und Medien-Trigon 67/17

MP

Exklusive Führung durch die Jubiläumsausstellung.

mehr »
20.10.2017

stadtführung - das britische Graz

MP

Exklusive Stadtführung mit kleiner Zeitreise in die Nachkriegszeit. Von "chocolate ...

mehr »
20.10.2017

clowntheater im frida & fred-brösel und ente fliegen aus

MP

FAMILIEN SPECIAL! Empfohlen ab 4 Jahren.

mehr »
20.10.2017

theater feuerblau - sisyphos 2.0

MP

Das Theater Feuerblau stellt sich Fragen zur aktuellen Arbeitswelt.

mehr »