• © Spektral
    © Spektral
  • Zeughaus Graz
    Zeughaus Graz
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Schauspielhaus © Lupi Spuma
    Schauspielhaus © Lupi Spuma
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • © Katharina Mackinger
    © Katharina Mackinger
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Eiskrippe
    Eiskrippe
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Schallfeld Ensemble © Wolfgang Silveri
    Schallfeld Ensemble © Wolfgang Silveri
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • TiB
    TiB "Montag" © Johannes Gellner
  • © Brigitte Böhm
    © Brigitte Böhm
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • GrazMuseum © Wolfgang Thaler
    GrazMuseum © Wolfgang Thaler
  • © four elements
    © four elements
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Stadtführung Advent, Advent
    Stadtführung Advent, Advent
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Flughafenführung
    Flughafenführung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Landesmuseum Joanneum
    Landesmuseum Joanneum
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • MUWA Museum der Wahrnehmung
    MUWA Museum der Wahrnehmung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Führung Stolpersteine
    Führung Stolpersteine
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • © Katharina Mackinger
    © Katharina Mackinger
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Radio Helsinki
    Radio Helsinki
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • MUWA Museum der Wahrnehmung
    MUWA Museum der Wahrnehmung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen

KulturLotsInnen

VoS Theatersommer: CUI BONO? Karriere mit Galeere

Jehann Brink

1aus13 bringt uns in diesem Monat nach St. Ulrich im Greith, zum VoS Theatersommer beim Buschenschank Mathans: 

Die Steiermark vor 2000 Jahren: Das römisch besetzte Norikum. Eine aufstrebende Filmregisseurin hat den Auftrag für einen österreichischen Konzern mit Arbeitslosen einen Dokuspielfilm zu drehen, der die Geschichte einer kleinen Gruppe von östlichen Sklavinnen erzählt, die beim römischen Gutsherrn von Prunorikum ihren Dienst antreten und alles daran setzten ihrem unfreien Schicksal wieder zu entfliehen.

Der Kampf um die Interpretation der Geschichte zwischen den Siegern und den Besiegten, die Querverweise zwischen der Arbeitswelt einst und jetzt, sowie der ewige Kampf um gerechte Entlohnung, gerechte Herrschaft und (künstlerische) Freiheit sorgen gleichermaßen für Spannung und Unterhaltung und führen in eine dramatische Erzählung in der sich die historischen und gegenwärtigen Ebenen zusehends und turbulent vermischen. 

CUI BONO? Karriere mit Galeere ist die 9. Uraufführung der Vitamins Of Society, die seit 2011 in der ruralen Südweststeiermark eigene Theaterstücke mit Originalmusik lokal erarbeiten und präsentieren. Ein Ensemble professioneller Schauspielerinnen und Schauspieler sowie Profimusiker präsentieren brandneue Geschichten die Jahr für Jahr hunderte Zuschauerinnen und Zuschauer anlocken und begeistern. 

Mit Barbara Kramer (Wien), Sissi Noé (Graz), Vera Hagemann (Berlin) und Harry Lampl (Hamburg) stehen professionelle Schauspieler_innen auf unserer Naturbühne die auf verschiedensten Bühnen und Ensembles in Österreich und Deutschland aufgezeigt haben und wie Harry Lampl auch in Film, Funk und Fernsehen präsent sind.

Begrenztes Kartenkontingent 

Weitere Vorstellungen zu ermäßigten Preisen: 5.8., 7.8., 8.8., 10.8.2019 jeweils 19:30 Uhr, 4.8. (& 11.8. Ersatztermin) um 17:00 Uhr

Termin:
03.08.2019, 19:30
Kosten:
15,- (statt 19,-)
Ort:
Hoftheater Buschenschank Mathans, Kopreinigg 52, 8544 St. Ulrich/Greith
Anmeldung:
unter kultur.stmk@oegb.at oder 0664/6145152, bis 26.7.2019

Bevorstehende Termine

16.12.2019

Theater im Bahnhof Impro-Montag: Plötzlich Weihnachten!

MP

PLÖTZLICH WEIHNACHTEN! Ab 2. Dezember rittern die TiB-Improvisateur*innen an jedem ...

mehr
20.12.2019

Diözesanmuseum Graz: Weihnachtskrippen in Tirol

MP

Museumspädagogisches Programm für Kinder inkl. Ausstellungsführung:

...
mehr
28.12.2019

Cirque Noël

MP

The 7 Fingers: Passagers

Zeitgenössischer Zirkus für die ganze Familie, ab ...

mehr
19.01.2020

Oper Graz: Im Wirbelwind durch das Jahr

MP

Familien- und Schülerkonzert in der Oper Graz:  „Im Wirbelwind durch das ...

mehr