Steiermärkische Landesbibliothek plus Ausstellung

06.12.2018
Steiermärkische Landesbibliothek, Kalchberggasse 2, 8010 Graz
Die Steiermärkische Landesbibliothek ist die älteste und größte aller Landesbibliotheken Österreichs. Insgesamt umfasst der Bestand der Bibliothek derzeit mehr als 765.000 Bände und 25.000 digitale Medien. Ein Schwerpunkt liegt in der umfassenden Sammlung, Erhaltung und Erschließung steirischen Schrifttums: Die steiermärkische Landesbibliothek sammelt, bewahrt und verwaltet steirisches Kulturerbe.  Wir beginnen unsere Führung in der Abteilung „Buchbinderei/Restaurierung“, wo alte, wertvolle Bücher von Schimmel und Pilzen befreit und gereinigt werden. Das professionelle Team der Buchbinderei bessert außerdem Seiten aus, restauriert alte Ledereinbände und produziert händisch Schutzhüllen für die Aufbewahrung besonders wertvoller Bücher. Nach dem Besuch der Werkstätten und des Tiefenspeichers geht es weiter zur Jubiläumsausstellung 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich (inkl. Ausstellungskatalog), gefolgt von einem Rundgang durch die Lesesäle, Kinder- und Jugendbibliothek, Magazin.  Begrenztes Teilnehmer*innenkontingent! 
06.12.2018