• © Spektral
    © Spektral
  • Zeughaus Graz
    Zeughaus Graz
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Schauspielhaus © Lupi Spuma
    Schauspielhaus © Lupi Spuma
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • © Katharina Mackinger
    © Katharina Mackinger
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Eiskrippe
    Eiskrippe
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Schallfeld Ensemble © Wolfgang Silveri
    Schallfeld Ensemble © Wolfgang Silveri
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • TiB
    TiB "Montag" © Johannes Gellner
  • © Brigitte Böhm
    © Brigitte Böhm
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • GrazMuseum © Wolfgang Thaler
    GrazMuseum © Wolfgang Thaler
  • © four elements
    © four elements
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Stadtführung Advent, Advent
    Stadtführung Advent, Advent
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Flughafenführung
    Flughafenführung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Landesmuseum Joanneum
    Landesmuseum Joanneum
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • MUWA Museum der Wahrnehmung
    MUWA Museum der Wahrnehmung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Führung Stolpersteine
    Führung Stolpersteine
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • © Katharina Mackinger
    © Katharina Mackinger
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Radio Helsinki
    Radio Helsinki
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • MUWA Museum der Wahrnehmung
    MUWA Museum der Wahrnehmung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen

KulturLotsInnen

Kinder- und Jugendbühne Graz: Max & Moritz

Kinder- und Jugendbühne Graz

„Ach, was muss man oft von bösen Buben hören oder lesen............."

Die Streiche von „Max und Moritz " sind wohl jedermann bekannt, ist es doch eines der meistverkauften Kinderbücher der Welt und hat bis heute Millionen von kleinen und großen Lesern und Sehern begeistert.

 

Die Kinder- und Jugendbühne bringt diesen Klassiker in einer flotten Neubearbeitung als Theaterstück auf die Bühne. Farbenfrohe Kostüme, kreative Lichtdesigns, viele neue Ideen, zündende Gegenwartsmusik und natürlich eine aufwändige Bühnenausstattung machen „Max und Moritz" zu einem Erlebnis für Jung und Alt.

 

In den berühmten sieben Streichen wird nicht nur der Witwe Bolte, deren Hühner zum Opfer der Lausbuben werden, übel mitgespielt. Natürlich wird auch dem Schneider Böck die Brücke zersägt und dem Lehrer Lämpel, der ja so gerne seine Pfeife raucht, Schießpulver untergejubelt. Max und Moritz schaffen es, alle zu ärgern! Aber ob sie dem Onkel Fritz tatsächlich Maikäfer ins Bett legen und wie sie beim Bäcker aus der Mehlkiste wieder hinauskommen, ja, das verraten wir jetzt noch nicht...

Ein neuer Schluss mildert das harte Ende des Originals. Bei uns überleben Max und Moritz natürlich und werden in Zukunft wohl noch vielen Menschen manchen Streich spielen.

Uraufführung November 2018!

Begrenztes Kartenkontingent!

Termin:
18.11.2018, 15:00
Kosten:
€ 9
Ort:
Dom im Berg
Anmeldung:
unter kultur.stmk@oegb.at oder 0664/6145152, bis 11.11.2018

Bevorstehende Termine

20.09.2019

Gemeinsam leben in Weiz: Fest der Kulturen

MP
1 aus 13

Unter dem Motto "Gemeinsam leben in Weiz" lädt das Fest der Kulturen auch heuer mit ...

mehr
20.09.2019

steirischer herbst '19: Global Congress of Post-Prostitution

MP

Im georgischen Zugdidi soll eine abgehobene Tagung stattfinden, ein Austausch über ...

mehr
21.09.2019

steirischer herbst '19: Geführte Tour durch den Ausstellungsparcours

MP

Um sich dem Ausstellungsparcours Grand Hotel Abyss in der Gruppe und entlang anregender ...

mehr
21.09.2019

steirischer herbst '19: Global Congress of Post-Prostitution

MP

Im georgischen Zugdidi soll eine abgehobene Tagung stattfinden, ein Austausch über ...

mehr