• © Spektral
    © Spektral
  • Zeughaus Graz
    Zeughaus Graz
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Schauspielhaus © Lupi Spuma
    Schauspielhaus © Lupi Spuma
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • © Katharina Mackinger
    © Katharina Mackinger
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Eiskrippe
    Eiskrippe
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Schallfeld Ensemble © Wolfgang Silveri
    Schallfeld Ensemble © Wolfgang Silveri
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • TiB
    TiB "Montag" © Johannes Gellner
  • © Brigitte Böhm
    © Brigitte Böhm
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • GrazMuseum © Wolfgang Thaler
    GrazMuseum © Wolfgang Thaler
  • © four elements
    © four elements
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Stadtführung Advent, Advent
    Stadtführung Advent, Advent
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Flughafenführung
    Flughafenführung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Landesmuseum Joanneum
    Landesmuseum Joanneum
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • MUWA Museum der Wahrnehmung
    MUWA Museum der Wahrnehmung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Führung Stolpersteine
    Führung Stolpersteine
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • © Katharina Mackinger
    © Katharina Mackinger
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Radio Helsinki
    Radio Helsinki
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • MUWA Museum der Wahrnehmung
    MUWA Museum der Wahrnehmung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen

KulturLotsInnen

ARSONOR: Familien-Matinée im Schloss Eggenberg

ARSONOR

ÖFFENTLICHE PROBE „Mit dem gescheiten Professor durch die Wunderwelt der Musik“: Harald Haslmayr und Markus Schirmer bitten in einer öffentlichen Generalprobe junge Ausnahmetalente auf die Bühne des Planetensaales. Spannende Geschichten über Komponisten und deren Werke, kurze Interviews und viel tolle Musik. Ein kunterbunter musikalischer Vormittag für die ganze Familie.

Nach den „Kleinen Prinzen“ im Vorjahr werden heuer vier junge Künstlerinnen das ARSONORE Publikum mit ihrem unglaublichen Können begeistern: Die erst 13-jährige österreichische Pianistin Soley Blümel trifft auf Sloweniens Wunder­kind an der Violine, Patricija Avšič. Samira Spiegel aus Deutschland zeigt mit einem fesselnden Werk aus der Feder des schwedischen Komponisten Henrik Ajax eindrucksvoll gleich zwei Talente: Sie ist eine preisgekrönte Pianistin und Geigerin. Maria Eydman beschließt den Reigen der höchsttalentierten Elevinnen. Dazwischen liest Publikumsliebling Aglaia Szyszkowitz aus Astrid Lindgrens zeitlos weisem und liebevollem Geniestreich Pippi Langstrumpf.

 

FREDERIC CHOPIN
Polonaise As Dur op.53 ‚heroique‘

FREDERIC CHOPIN
Ballade As Dur Nr.3, op. 47

MAURICE RAVEL
Tzigane

PABLO DE SARASATE
Zigeunerweisen

HENRIK AJAX (*1980)
Spukhafte Fernwirkung für Violine, Klavier und Loop station (Österreichische Erstaufführung)

SERGEI RACHMANINOW
Etudes tableaux op. 39 Nr. 4 / Nr. 8 / Nr. 1

MAURICE RAVEL
La Valse

ASTRID LINDGREN
Aus Pippi Langstrumpf

Soley Blümel, Klavier
Patricija Avšič, Violine
Maria Eydman, Klavier
Samira Spiegel, Violine & Klavier #

Aglaia Szyszkowitz, Rezitation

Termin:
10.09.2021, 10:45
Kosten:
€ 12,-, Freie Sitzplatzwahl
Ort:
Schloss Eggenberg, Planetensaal
Anmeldung:
unter kultur.stmk@oegb.at oder 0664/6145152, bis 8.9.2021

Bevorstehende Termine

20.10.2021

Stadtführung: Graz im Zweiten Weltkrieg

MP

Der Zweite Weltkrieg hat auch vor Graz nicht haltgemacht. Die „Stadt der ...

mehr
22.10.2021

Signale 10101

MP

Am 22. Oktober 2021 ist das Schallfeld Ensemble bei SIGNALE zu Gast, der Konzertreihe ...

mehr