Mezzanin Theater: Räumen

26.01. bis 28.01.2023
Mezzanin Theater, Elisabethinergasse 27a, 8020 Graz
12,- (statt 16,-)
Was sich nicht alles ansammelt und aufhäuft im Laufe unseres Lebens! Dinge und Besitz mit der daraus ent­stehenden Belastung, mit dem Rausch der Üppigkeit und dem Kater danach, mit ungewollter und gewollter Leere. Wir räumen auf, wir räumen weg, wir räumen frei, wir räumen voll, wir räumen einen Platz, wir räumen unser Zuhause, wir räumen die Arbeitsstelle, wir räumen die Vergangenheit, wir räumen die Gedanken – wir räumen auf und schaffen Raum. Und alles hinterlässt Spuren und Gefühle. Sechs Künstler*innen begeben sich in die Welt des Räumens und kreieren einen Abend, der viele Gesichter haben wird: Ausstellung, Installation, Lied, Vortrag, Theater, Tanz, Video, …
Mezzanin Theater: Räumen
© Michael Pelitz
26.01. - 28.01.2023

Sechs Künstler*innen begeben sich in die Welt des Räumens und kreieren einen Abend, der viele Gesichter haben wird: Ausstellung, Installation, Lied, Vortrag, Theater, Tanz, Video, …

 

Eine Kooperation des Mezzanin Theaters mit dem Materialtheater Stuttgart

 

Was sich nicht alles ansammelt und aufhäuft im Laufe unseres Lebens! Dinge und Besitz mit der daraus ent­ stehenden Belastung, mit dem Rausch der Üppigkeit und dem Kater danach, mit ungewollter und gewollter Leere.

Wir räumen auf, wir räumen weg, wir räumen frei, wir räumen voll, wir räumen einen Platz, wir räumen unser Zuhause, wir räumen die Arbeitsstelle, wir räumen die Vergangenheit, wir räumen die Gedanken – wir räumen auf und schaffen Raum. Und alles hinterlässt Spuren und Gefühle …

 

Team
Regie: Annette Scheibler, Martina Kolbinger-Reiner
Regieassistenz, Produktionsleitung: Caroline Pucher
Mit: Hanni Westphal, Sigrun Kilger, Annette Scheibler, Nora Winkler, Corinna Schuster, Martina Kolbinger-Reiner
Bühne und Technik: Christina Bergner