Montag. Die improvisierte Show

18.02.2019
Orpheum eXtra, Orpheumgasse 8, 8020 Graz
€11,00
Die TiB-ImprovisateurInnen sind TheatermacherInnen. Der Einfluß aus den verschiedensten Bereichen der Kunst- von Performance über Theater bis hin zu Audiotouren, Radio, Aktionen im öffentlichen Raum, Film, Schreiben - ist Teil der theatralen Handschrift des TiB und führt zu einer eigenständigen und einzigartigen Improvisationskunst. Als SpielerInnen sind wir uns im Klaren woher wir kommen und wissen, dass es nicht so bleiben kann, wenn etwas „weitergehen“ soll. Unser Prinzip heißt daher Veränderung. Im Bereich der Improvisation und des Theatersports leistete das „Theater im Bahnhof“ Pionierarbeit und setzte damit die wesentlichen Impulse zu einer österreichischen „Improszene“. Seit 1996 kreieren wir in wöchentlichen Shows Theater live vor den Augen des Publikums. Begrenztes Kartenkontingent
Betriebsausflug mit Kultur 1
© Theater im Bahnhof, Johannes Gellner
18.02.2019