Spaziergänge zur jüdischen Besiedelung in Graz: Neuzeit

14.06.2022
Brunnenhof, Innenhof Stadtpfarrkirche, Herrengasse 23, 8010 Graz
Freiwillige Spende
Wir begeben uns gemeinsam mit Ruth Kathrin Lauppert-Scholz auf die Suche nach Spuren jüdischen Lebens in Graz. Neben der Geschichte gibt es die Möglichkeit, verschiedene Traditionen des Judentums kennenzulernen und Bezüge zu religiösen Themen zu entdecken. Diesmal liegt der Fokus auf der neuzeitlichen jüdischen Besiedelung.
Spaziergänge zur jüdischen Besiedelung in Graz
14.06.2022

Gemeinsam mit Ruth Kathrin Lauppert-Scholz machen wir uns auf die Suche nach Spuren jüdischen Lebens in Graz. Neben der Geschichte gibt es die Möglichkeit, verschiedene Traditionen des Judentums kennenzulernen und Bezüge zu religiösen Themen zu entdecken. Lass Dich überraschen, wie viel unsichtbare jüdische Stadtgeschichte uns begegnen wird. Die Spaziergänge werden organisiert on der Katholischen Stadtkirche Graz; diesmal steht die neuzeitliche jüdische Besiedelung im Mittelpunkt.

Dauer: 90 Minuten
Anmeldung jeweils 7 Tage vorher unter waltraud.hamahsaid@graz-seckau.at