• GrazMuseum © Wolfgang Thaler
    GrazMuseum © Wolfgang Thaler
  • Schauspielhaus © Lupi Spuma
    Schauspielhaus © Lupi Spuma
  • © DieGrazGuides
    © DieGrazGuides
  • TiB
    TiB "Montag" © Johannes Gellner
  • © Hanns Schell Collection
    © Hanns Schell Collection

KulturLotsInnen

axe-Körpertheater-hasstig::in die neuen Zeiten

axe körpertheater hasstig in die neuen zeiten
(c) Ulrike Rauch

Im Stück geht es um die unmenschliche „Beschleunigung“ in unserer Gesellschaft. Alle hasten und rennen und sind völlig außer Atem mit ihrer Existenz beschäftigt. Selbst die Freizeitgestaltung wird immer atemberaubender...Gleichzeitig nehmen unheimliche Ängste zu: Angst vor dem wirtschaftlichen Kollaps, des Ruins der westlichen Gesellschaften und jedes einzelnen, Angst vor dem „Untergang“.  Dabei werden konkrete Bilder und Gegenbilder entwickelt. Es treten u.a. auf: Die Puppenfrau, Finanzminister Voller Koffer u.v.m.

Termin:
07.07.2017, 21:00
Kosten:
€ 5 (statt € 10)
Ort:
Stadtparkpavillon, Stadtpark 1, 8010 Graz
Anmeldung:
unter kultur.stmk@oegb.at oder 0664/6145152, bis 30.06.

Bevorstehende Termine

13.12.2017

Freilichtmuseum Stübing: Winterführung

MP
1 aus 13

Die Sonderführung  „Brauchtum und Arbeiten im Winter“ gibt einen ...

mehr »
20.12.2017

Styriarte Advent: recreation - Großes Orchester Graz

MP

„Wiener Weihnachten“, Benjamin Schmid, Violine, recreation - GROSSES ORCHESTER ...

mehr »
21.12.2017

Diözesanmuseum: Aufgeputzt und reich behangen

MP

Das Diözesanmuseum zeigt in seiner Weihnachtsausstellung Krippen, historischen ...

mehr »
21.12.2017

Cirque Noël: Gravity and other Myths

MP

Produktion: „A Simple Space“. Simpel mag hier vieles sein, die Akrobatik ist es ...

mehr »