• GrazMuseum © Wolfgang Thaler
    GrazMuseum © Wolfgang Thaler
  • Schauspielhaus © Lupi Spuma
    Schauspielhaus © Lupi Spuma
  • © DieGrazGuides
    © DieGrazGuides
  • TiB
    TiB "Montag" © Johannes Gellner
  • © Hanns Schell Collection
    © Hanns Schell Collection

KulturLotsInnen

T'eig-Warten auf Godot

teig-warten auf godot
(c) Heldentheater

T’eig zeigt zwei ausgewachsene Primaten, Wladimir und Estragon - bei möglichst artgerechter Haltung – in einer, an ihre natürlichen Bedürfnisse angepassten, Erlebniswelt. Fachkundige Pfleger wirken den Verhaltensstörungen wie Stereotypien, Hyperaggressivität und Apathie, die auf die Beengtheit des Geheges, die fehlenden Rückzugsmöglichkeiten und den Mangel an Beschäftigungsanreizen zurückzuführen sind, entgegen. Die BesucherInnen können das dämmerungsaktive Treiben der bedrohten Spezies – deren Nachzucht und Auswilderung fast unmöglich sind – aus nächster Nähe und ohne Absperrung beobachten. Aber: Füttern verboten!

Termin:
24.08.2017, 20:00
Kosten:
€ 12 (statt € 17)
Ort:
ATG-Leichtathletikhalle, Kastellfeldgasse 8, 8010 Graz
Anmeldung:
unter kultur.stmk@oegb.at oder 0664/6145152, bis 17.08.

Bevorstehende Termine

13.12.2017

Freilichtmuseum Stübing: Winterführung

MP
1 aus 13

Die Sonderführung  „Brauchtum und Arbeiten im Winter“ gibt einen ...

mehr »
20.12.2017

Styriarte Advent: recreation - Großes Orchester Graz

MP

„Wiener Weihnachten“, Benjamin Schmid, Violine, recreation - GROSSES ORCHESTER ...

mehr »
21.12.2017

Diözesanmuseum: Aufgeputzt und reich behangen

MP

Das Diözesanmuseum zeigt in seiner Weihnachtsausstellung Krippen, historischen ...

mehr »
21.12.2017

Cirque Noël: Gravity and other Myths

MP

Produktion: „A Simple Space“. Simpel mag hier vieles sein, die Akrobatik ist es ...

mehr »