• GrazMuseum © Wolfgang Thaler
    GrazMuseum © Wolfgang Thaler
  • Schauspielhaus © Lupi Spuma
    Schauspielhaus © Lupi Spuma
  • © DieGrazGuides
    © DieGrazGuides
  • TiB
    TiB "Montag" © Johannes Gellner
  • © Hanns Schell Collection
    © Hanns Schell Collection

KulturLotsInnen

Freilichtmuseum Stübing: Winterführung

ÖFM Stübing

Die Sonderführung  „Brauchtum und Arbeiten im Winter“ gibt einen Einblick in das karge und harte Leben von einst und bildet einen Kontrast zur glitzernden, funkelnden Adventzeit in der Stadt. Begeben Sie sich auf (Zeit)Reise in die Vergangenheit und erhalten Sie einen Einblick in das Leben und Arbeiten der Bauern und Holzknechte. Im Winter spielte sich das Leben vor allem in den Rauchstuben ab. Hier wurden neben den typischen Winterarbeiten wie Spinnen, Spandln und Rechenzähne machen oder Korbflechten auch Geschichten erzählt. Damit die Stube warm blieb, musste ständig geheizt und Holz nachgelegt werden.  Probieren Sie es doch aus, wie einfach oder schwer es ist, ein Feuer zu machen und eine Stube zu heizen? Natürlich erfahren Sie bei dieser Führung auch etwas über die verschiedenen Bräuche in der Weihnachtszeit und während des Winters. Wer möchte kann sich im Anschluss an die Führung noch mit Glühmost und historischem Adventgebäck verköstigen lassen.

Termin:
13.12.2017, 16:00
Kosten:
€ 8 (Führung) bzw. € 13 (Führung inkl. Verköstigung)
Ort:
Freilichtmuseum Stübing, 8114 Stübing
Anmeldung:
unter kultur.stmk@oegb.at bzw. 0664/6145152, bis 6.12.2017

Bevorstehende Termine

02.06.2018

GKP/Leibnitz KULT - Gioconda Belli

MP
1 aus 13

30 Jahre nach der Veröffentlichung des Kultbuchs „La Mujer Habitada – ...

mehr »
05.06.2018

Synagoge Führung und Stolpersteine-Rundgang

MP

Die neue Synagoge seit dem Jahr 2000 Zentrum des religiösen und geistigen Lebens der ...

mehr »
07.06.2018

Theater ASOU - Das Dschungelbuch

MP

Poetisches Erzähltheater mit Livemusik und Puppenspiel
Mitten im Dschungel liegt ...

mehr »
08.06.2018

StockwerkJazz - KARLHEINZ MIKLIN TRIO / SEXTETT

MP

„40 Jahre Karlheinz Miklin Trio“
Kinder, wie die Zeit vergeht. Im April ...

mehr »