• © Spektral
    © Spektral
  • Zeughaus Graz
    Zeughaus Graz
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Schauspielhaus © Lupi Spuma
    Schauspielhaus © Lupi Spuma
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • © Katharina Mackinger
    © Katharina Mackinger
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Eiskrippe
    Eiskrippe
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Schallfeld Ensemble © Wolfgang Silveri
    Schallfeld Ensemble © Wolfgang Silveri
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • TiB
    TiB "Montag" © Johannes Gellner
  • © Brigitte Böhm
    © Brigitte Böhm
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • GrazMuseum © Wolfgang Thaler
    GrazMuseum © Wolfgang Thaler
  • © four elements
    © four elements
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Stadtführung Advent, Advent
    Stadtführung Advent, Advent
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Flughafenführung
    Flughafenführung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Landesmuseum Joanneum
    Landesmuseum Joanneum
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • MUWA Museum der Wahrnehmung
    MUWA Museum der Wahrnehmung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Führung Stolpersteine
    Führung Stolpersteine
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • © Katharina Mackinger
    © Katharina Mackinger
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Radio Helsinki
    Radio Helsinki
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen
  • MUWA Museum der Wahrnehmung
    MUWA Museum der Wahrnehmung
  • Kulturlots*innen
    Kulturlots*innen

KulturLotsInnen

Kabarett Cuvée im Jänner 2019

Ein Abend – vier Acts: eine wunderbare Mischung aus dem Feinsten, was Kabarett zu bieten hat.

Mit Vitus Wieser, Nadia Baha, Franziska Singer und Johanna Moll. Durch den Abend begleitet Sie Christine Teichmann.

Vitus Wieser:

Vitus Wieser

Vitus Wieser ist ein Gewinner des Wiener Kabarettfestivals 2016, sowie Finalist des Grazer Kleinkunstvogel 2016 und des Goldenen Kleinkunstnagel 2016. In seinem Kabarettprogramm GANGSTER ist er ein Spitzensportler gefangen in einem Durchschnittskörper, bei dem der Midlife-Chrysler vor der Tür steht. Angefangen hat alles mit der brutalen Melancholie des Achtziger-Jahre-Kinderfernsehens à la „Niklaas – Ein Junge aus Flandern". Kurz vor dem Lebens-Totalschaden kommt es zu einem Wiedersehen mit einem zum Junkie gewordenen Ex-Schulfreund. Als dieser dem Heroin abschwört, ergehen sich die beiden in einem Koffein-Overdosing, das letztlich in einem flammend-freudvollen Plädoyer für das Leben endet.

Nadia Bahia: Satire, Literatur, Musik. Schreibt.Organisiert. Menscht. Hat kein Smartphone, aber jede Menge Ideen. Dance in solidarity with two left feet! Die vielseitige Künstlerin aus Wien steht für satirisches Kabarett zwischen den Zeilen. Neben Literatin und Kabarettistin ist sie auch als DJane Dewa und in mehreren Kollektiv-Projekten aktiv.

Franziska Singer - LUFT NACH UNTEN: Unzensiert und kompromisslos stürzt sich Franziska Singer in ihrem Kabarett-Debüt auf die Widrigkeiten des Alltags. Sie enttarnt das sportliche „No excuses“ als faschistoide Idee, philosophiert über die Definition von Liebe und bedankt sich für den Edelmut von Realitätsverweigerern. Besser ein Strauß Blumen als ein Veilchen! Lieber drei Jahre Dialyse als zu noch einer Hochzeit zu gehen! Aber denk immer daran: wenn du dich wertlos fühlst – deine Organe sind es nicht. Ein Programm für alle kulturinteressierten FKK-Anhänger und die, die es nie werden wollen. Siegerin Goldener Neulingnagel 2016 - Finalistin Kabarett Kaktus 2017 - Finalistin Grazer Kleinkunstvogel 2018

Johanna Moll „Nachtfalter“: Wenn ein Mädchen sich im düsteren Wald mit dem Wolf treffen will, sich depressive Zwerge auf dem Wohnzimmersofa räkeln und eine Frau vor lauter Liebe einen Mann nach Franz-Josef-Land entführt, dann steckt Johanna Moll dahinter. Dem selbsternannten lyrischen Liederluder gelingt es mit ihrer dunklen Stimme und ihrer expressiven Mimik eine intime Atmosphäre zu zaubern, in der alles möglich wird - ein diabolischer Cocktail aus Alltagsbeobachtungen, Abenteuern sowie kleinen und größeren Bösartigkeiten. Die in Brandenburg geborene und seit fast zwanzig Jahren in Erlangen lebende Künstlerin wurde für verschiedene Kleinkunstpreise im Bereich Chanson und Kabarett nominiert. Musikalisch begleitet sie sich selbst auf ihrem geliebten italienischen Akkordeon. Kuriositäten von innendrin und nebenan, schaurig schöne, böse und komische Lieder und Geschichten.

Termin:
24.01.2019, 20:00
Kosten:
€ 14,- statt € 16,-
Ort:
Die Brücke, Grabenstraße 39a, 8010 Graz
Anmeldung:
unter unter 0664 6145152 oder per Email kultur.stmk@oegb.at, bis Bis 23.1.2019

Bevorstehende Termine

20.09.2019

Gemeinsam leben in Weiz: Fest der Kulturen

MP
1 aus 13

Unter dem Motto "Gemeinsam leben in Weiz" lädt das Fest der Kulturen auch heuer mit ...

mehr
20.09.2019

steirischer herbst '19: Global Congress of Post-Prostitution

MP

Im georgischen Zugdidi soll eine abgehobene Tagung stattfinden, ein Austausch über ...

mehr
21.09.2019

steirischer herbst '19: Geführte Tour durch den Ausstellungsparcours

MP

Um sich dem Ausstellungsparcours Grand Hotel Abyss in der Gruppe und entlang anregender ...

mehr
21.09.2019

steirischer herbst '19: Global Congress of Post-Prostitution

MP

Im georgischen Zugdidi soll eine abgehobene Tagung stattfinden, ein Austausch über ...

mehr